Autom. Löschen alter Sicherungen

Support zu Backup Service Home 3.
Antworten
detlevp
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Aug 2015, 01:04

Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von detlevp »

Hallo Miteinander,

zunächst ein großes Lob und ein Dankeschön an Alex für dieses exzellente Backuptool.

Hier nun meine Frage:
Ich habe für die Sicherungsintervalle einen Zeitplan angelegt (07:00, 10:00, 13:00, 16:00, 19:00 und 22:00). Bei Löschintervalle habe ich festgehalten: Sicherungen für 24 Stunden verfügbar halten....

Mein Problem ist nun, das Verhalten ist auf drei Rechner das gleiche, dass die alten Sicherungen nicht gelöscht werden und ich auch keine Wochensicherung und eine Monatssicherung finde. Das deutet auf einen Handlingfehler meinerseits hin, aber was mache ich hier falsch? Freue mich auf einen Lösungsvorschlag, da mein Backupmedium nun überläuft.

Das Tool läuft auf einen Windows Server 2012 R2, einen Surface Pro 3 mit Windows 10 und einem Notebook mit Windows 8.1.

Grüße Detlev

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2442
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Alex »

Hallo Detlev,

werden denn gar keine Sicherungen gelöscht oder zu wenige?

Im Regelfall sollte die von Dir ausgewählte Funktion nach 24 Stunden für den "Vortag" nur noch eine Sicherung vorhalten. Das ist nicht der Fall, richtig?

detlevp
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Aug 2015, 01:04

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von detlevp »

Guten Morgen Alex,

vielen Dank für Deine Unterstützung.
Es ist tatsächlich so, dass gar keine Sicherungen gelöscht werden. Jede Sicherung bleibt erhalten. Habe dies soeben noch einmal überprüft.

Gruß Detlev

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2442
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Alex »

Danke für die Rückmeldung. Schau ich mir an.
Melde mich dann nochmal.

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2442
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Alex »

Habe über die letzten Tage mal versucht das ganze zu reproduzieren (im Live-Betrieb), daher erst jetzt die Rückmeldung.

Bei mit werden hier die Sicherungen korrekt gelöscht / zusammengefasst. Es bleibt pro Tag nur eine Sicherung übrig. Kannst du mir vielleicht die genauen Einstellungen zukommen lassen?

Bubi
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 11:00

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Bubi »

Ich habe bei meinem Backup, auf einem Win 7 Laptop, auch feststellen müssen, dass alte Sicherungen nicht weggelöscht werden und somit die externe Festplatte vollläuft, ganz logisch.
Meine Einstellung war bisher
Modus Zeitplan wöchentlich Sa 15.15Uhr;
alle 62 Tage eine Vollsicherung
Löschintervall auf 63 Tage.
So gedacht, dass wenn Vollsicherung nach 62 Tagen gemacht ist,
da ist können alte Sicherungen gelöscht werden, um Platz zu machen
für neue wöchentliche Sicherungen die nachfolgen werden.
Hab ich da einen Fehler reingebracht oder ist das von mir falsch verstanden, falsch gedacht??????
Bitte um eine Antwort, denn ich weiss allein so nicht weiter, Einstellung ändern oder was sonst?
Besten Dank im Voraus.

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2442
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Alex »

So wie es sich anhört scheint die Konfiguration richtig zu sein. Anhand was machst du denn fest, dass Sicherungen nicht gelöscht werden? Sind sie weiterhin im Backupbrowser zu sehen?

PatrickL
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Jun 2020, 14:03

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von PatrickL »

Hallo zusammen,

zunächst auch von mir ein Dankeschön an Alex für das super Tool!
Ich würde das Thema gerne wiederbeleben.

Ich vermute, dass es daran liegt, dass die externe Festplatte nicht dauerhaft angeschlossen ist. So ist es zumindest bei mir.
Sonntags wird eine Sicherung auf die externe HDD durchgeführt. Im Backupbrowser sind auch nur noch die wöchentlichen Backups der Vergangenheit zu finden – also scheint der Job korrekt in der Datenbank zu laufen (siehe Anhang bsh_backups). Allerdings sind auf dem Filesystem nach wie vor die stündlichen/täglichen Backups vorhanden (siehe Anhang bsh_filesystem).

Daher meine Vermutung, dass die Bereinigung irgendwann dann stattfindet, wenn die externe HDD nicht am System verfügbar ist.

Viele Grüße
Patrick
Dateianhänge
bsh_backups.png
bsh_backups.png (1.29 KiB) 235 mal betrachtet
bsh_filesystem.png
bsh_filesystem.png (2.64 KiB) 235 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2442
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von Alex »

Hallo Patrick,

der Bereinigungsvorgang läuft automatisch nach jeder Sicherung.

Die anderen Sicherungsordner, die du mit dem Windows-Explorer siehst, sind auch keine Leichen, sondern darin befinden sich die Dateien, die zu diesem Zeitpunkt gesichert wurden. BSH sichert immer nur neue oder geänderte Dateien.
Wenn nun Sicherungen gelöscht werden, kann es sein, dass diese Dateien trotzdem noch für andere Sicherungen benötigt werden. Zum Beispiel, wenn sich die Datei seit der letzten Sicherung nicht geändert hat, die alte Sicherung aber gelöscht wird, muss die Datei noch für die neue letzte Sicherung aufbewahrt werden. BSH sortiert sozusagen die Dateien nur in der Datenbank um, aber nicht auf dem Dateisystem.

Daher: In KEINEM Fall diese Ordner löschen, da sonst die Sicherung nicht mehr konsistent ist. BSH kümmert sich automatisch um die Löschung nicht mehr benötigter Dateien ;)

Viele Grüße
Alexander Seeliger
{Support}

PatrickL
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Jun 2020, 14:03

Re: Autom. Löschen alter Sicherungen

Beitrag von PatrickL »

OK, super. Danke für´s aufklären! :D

Antworten