Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Der Support von InstallPro Express wurde eingestellt. Dieses Forum steht nur noch zu Informationszwecken bereit.

Moderator: Support

Gesperrt
sk

Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Beitrag von sk »

Hallo,

in Installpro ist es möglich, bei der Übernahme der zu installierenden Dateien verschiedene Zielverzeichnisse anzugeben. Unter anderem kann ein Programm-Installationsverzeichnis benannt werden (#InstallPath#) und ein Daten-Verzeichnis (#AppDataDir#). Das Startfenster bei der Installation lässt dem Nutzer aber nur die Vergabe eines Installationspfades zu, auch wenn Dateien für zwei Pfade zugewiesen sind (Installationsverzeichnis + Datenverzeichnis).

Frage : Ist es möglich, in einer einzigen Installation Dateien in zwei verschiedene auswählbare Pfade zu installieren, z.B. Installationsverzeichnis + Datenverzeichnis ?
Wenn nein, was bedeutet dann die Zuweisung zu #AppDataDir# ?

Ein weiterer Punkt ist mir aufgefallen. Ein Teil der hier im Forum häufiger besprochenen Probleme mit der Installation dürften mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Deregistrierung der Richtx32.ocx liegen. Immer wenn eine Programminstallation uninstalliert wird, die selbst einen Verweis auf diese Datei setzt, kann Install Pro nicht erneut ausgeführt werden. Es nutzt auch nichts, wenn in der Installationsroutine explizit angegeben wird, dass die Richtx32.ocx nicht deregistriert werden soll.

Vorschlag : Install Pro sollte generell vor Verwendung der Richtx32.ocx und mscomctl2.ocx eigenständig prüfen, ob die notwendigen Verweise gesetzt sind. Wenn nicht, dann sollte die Registrierung automatisch ablaufen, ohne das der Nutzer etwas davon bemerkt. Damit ließen sich etliche Probleme mit der Verwendung des Installers von vorneherein ausschließen.

mfg
Stephan Kraft 

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Beitrag von Alex »

#AppDataDir# sollte nicht direkt mit dem Begriff "Anwendungsdaten der eigenen Anwendung" übersetzt werden. Es handelt sich hierbei um den Anwendungsdaten-Ordner der einzelnen angemeldeten Benutzer. Bei Win XP wäre das C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\. Deshalb gibt es auch keine zusätzliche Eingabemaske für dieses "Datenverzeichnis", da es ja ein festgelegter Speicherort von Windows ist.

Das Problem mit der nicht registrierten richtx32.ocx ist wohl ein größeres Problem. Ich werde mir dazu wohl etwas überlegen müssen, damit das Problem nicht mehr auftritt. Eventuell nehme ich die gesamte Datei raus. Dadurch ist es zwar nicht mehr möglich formatierte Lizenzdateien zu erstellen, aber es löst das Problem. In nächster Version denke ich, dass ich das Problem gelöst habe.

-> Ich habe mich versucht und eine Betaversion mit den Verbesserungen erstellt: http://www.alexosoft.de/download/beta/setup.exe
Zuletzt geändert von Alex am So 9. Jul 2006, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Alexander Seeliger
{Support}

sk

Re: Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Beitrag von sk »

Hi,

schön, dass Schwierigkeiten so schnell bearbeitet werden, ich werde die neue Version gleich mal testen.

Eine weitere Frage habe ich : Kann Install Pro auch auf Windows 98 Systemen verwendet werden ? Ich habe heute mittels Fernwartungszugriff (erfolglos) versucht ein Installation unter Windows 98 vorzunehmen. Es erscheint nur kurz die Anzeige, dass die Installation beginnt, der Hauptschirm erscheint aber nicht (dort, wo die ganzen Informationen gesammelt und der Fortschrittsbalken angezeigt wird).

Faktisch ist die Installation nach dem kurzen Aufblenden des Hinweisfensters "Setup bereitet Install Pro vor..." beendet.

mfg
Stephan Kraft

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Beitrag von Alex »

Normalerweise sollte InstallPro ohne Probleme laufen. Allerdings kann ich das nicht testen, da ich selbst kein System mit Win 98 habe und somit auch keine Kompatibilität für Windows 98 anbieten kann.
Alexander Seeliger
{Support}

sk

Re: Installation gleichzeitig in Programmpfad und Datenpfad

Beitrag von sk »

Hallo,

ich werde das am Mittwoch oder Donnerstag mal auf einem nackten 98 er System testen. Der 98 er Kundenrechner, der die Installation nicht zugelassen hat, war nicht gerade in einem optimalen Zustand (viel Schrott drauf). Das Ergebnis teile ich dann mit.

mfg
Stephan Kraft

Gesperrt